So reisen Sie mit dem Nachtzug Nachtzug Spezial

Es fährt wieder ein Nachtzug ab Brüssel! Ab Januar 2020 reisen Sie mit dem ÖBB Nightjet direkt von Brüssel nach Österreich. Sind Sie auch schon ganz ungeduldig, diesen Nachtzug einmal auszuprobieren? Wir sind es auf jeden Fall ... Deshalb haben wir eine Liste mit Fragen zusammengestellt und uns auf den Weg gemacht.

Frau im Nachtzug

1. Praktische Informationen

Direkt zum Ziel

Sie können mit dem Nightjet am Montag- oder Donnerstagabend um 18:04 Uhr in Brüssel abreisen. Sie müssen nicht Stunden vorher am Bahnhof sein. Es ist jedoch ratsam, sich etwa 10 bis 15 Minuten vor der Abfahrt auf den Bahnsteig zu begeben. Von Brüssel geht es ohne Umstieg nach Österreich. Ein Teil des Zugs fährt nach Wien, der andere Teil nach Innsbruck. Steigen Sie einfach in den Wagen ein, dessen Nummer auf Ihrem Ticket steht, sodass Sie nicht lange suchen müssen.

Entspannte Reise

Es gibt keine Gepäckkontrolle oder Beschränkungen bei Flüssigkeiten. Sie müssen daher Ihr Gepäck nicht öffnen oder auf ein Band legen. Steigen Sie ein und los geht's! Während der Fahrt müssen Sie nicht umsteigen. Der Zug hält in einigen Unterwegsbahnhöfen. Sie können aber ruhig weiterschlafen. Schauen Sie auf jeden Fall zwischendurch aus dem Fenster (vor dem Sonnenuntergang). Der Nachtzug fährt durch viele wunderschöne Landschaften wie das Rheintal.  

Sie entscheiden selbst, wie bequem Sie die Fahrt gestalten: Sie können einen Sitz oder einen Platz im Liege- oder Schlafwagenabteil buchen ...

JETZT BUCHEN

2. Verschiedene Plätze

Sitzplätze

Wenn Sie sich für einen Sitzplatz entscheiden, reisen Sie auf einem bequemen Sessel in einem 6-Personen-Abteil. Dort gibt es ebenfalls Plätze für Personen in einem Rollstuhl. Am Ende der Wagen befinden sich Toiletten und Waschgelegenheiten für Sie.

Liegewagenplätze

Die Liegewagenplätze sind mit einer Matratze ausgestattet, die aus dem Stoff eines Sitzplatzes gefertigt ist. In einem Liegewagenabteil können vier bis sechs Personen schlafen. Ebenso wie bei den Sitzplätzen können Sie die gemeinschaftlichen Waschgelegenheiten und Toiletten nutzen.

Schlafwagenplätze

Wollen Sie doch lieber in einem richtigen Bett schlafen? Dann sollten Sie einen Schlafwagenplatz reservieren! Diese Abteile sind mit drei Betten ausgestattet. Sie können ein Abteil für sich alleine, für zwei oder für drei Personen reservieren. Sie können zwischen zwei Klassen wählen. Es gibt Standard- und Deluxe-Abteile. Bei den Deluxe-Abteilen haben Sie eine eigene Dusche und Toilette. Bei den Standard-Abteilen haben Sie nur eine eigene Waschgelegenheit, aber keine private Toilette.
Getränkenliste im Nachtzug

3. Good to know

Bequem reisen

Wenn Sie mit dem Nightjet reisen, sollten Sie diese beiden Dinge nicht vergessen: eine Zahnbürste und etwas zum Zeitvertreib. Leider ist an Bord kein WLAN vorhanden, sodass es am besten ist, wenn Sie mehrere Filme oder Ihre Lieblingsserie im Voraus herunterladen, falls Sie dies wünschen.

Für den kleinen Hunger

Lust auf einen kleinen Snack im Nachtzug? Dann können Sie sich jederzeit an den Zugbegleiter wenden, der Ihnen gerne einen Snack verkauft. Kochen im Abteil ist nicht gestattet. Bei den Schlafwagenplätzen ist das Frühstück im Preis inbegriffen. In einem Sitz- oder Liegewagenplatz können Sie gegen Entgelt ebenfalls ein Frühstück haben. Schauen Sie sich dazu die Speisekarte an.

Abb ins Bett

Auf den Sitz- und Liegewagenplätzen schlafen die meisten Personen in ihrer normalen Kleidung und nehmen Sie einen Schlafsack mit. Haben Sie einen Schlafwagenplatz reserviert? Dann sollten Sie für süße Träume Ihren schönsten Schlafanzug mitbringen.

Ruhige Nacht

Zwischen 22 Uhr und 7 Uhr erfolgen keine Durchsagen im Zug. Die Zugbegleiter werden Sie in der Nacht auch nicht wecken, um Ihr Ticket zu kontrollieren. Schlummern Sie also ruhig weiter ...
Verschieden Plätze im Nachtzug


Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise und viel Vergnügen! Österreich wartet auf Sie und sagt: Servus und herzlich willkommen!