Informationen zum Gebrauch von Cookies

Durch Nutzung der SNCB International Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen zu den von uns benutzten und verwalteten Cookies, bitten wir Sie unsere Cookies Rechtlinie zur Kenntnis zu nehmen.

Gebrauch von Cookies

Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie unsere Cookies Richtlinie für weitere Informationen zu den benutzten Cookies.

OK
Wählen Sie bitte:
AUF DIE PISTEN!
WINTERSPASS MIT DEM ZUG

AUF DIE PISTEN!
WINTERSPASS MIT DEM ZUG
JETZT BUCHEN

Buchen Sie Zugreisen für Ihren Urlaub im SchneeMit dem Zug in die Alpen

Sind Sie Snowboard-Liebhaber oder Wedelfan, Rodelprofi oder Raclette-König? Egal, die Berge rufen! Für Ihren Wintersport oder Ihre Ferien in den Bergen, ob mit Freunden oder Familie, gibt es nichts schöneres als eine Zugfahrt zu den schneebedeckten Gipfeln der Alpen.

Wählen Sie Ihr Reiseziel für Ihre Ferien in den BergenIhre Ferien in den Bergen

Skifahren in den Alpen – verpassen Sie nicht:

  • Neue und klassische Wintersportarten, wie Alpinski, Skilanglaufen, Snowboard, Skitouren oder Schneeschuhrouten
  • Bekannte Skigebiete in Frankreich: Val Thorens (mehrmals als bestes Skigebiet der Welt gewählt), Courchevel, Les Ménuires, Paradiski, La Rosière oder Tignes
  • Die Schweiz und ihre 150 Skistationen: Verbier, les Diablerets, Zermatt, La Tzoumaz, Saas Fee, Gstaad, Klosters und St. Moritz

Sie haben die Wahl: Thalys Schnee, Eurostar Ski oder TGV Lyria?

Dies hängt von Ihrem Reiseziel und/oder Ihren Reisedaten ab.

Thalys Schnee

Die saisonalen Hochgeschwindigkeitszüge verbinden Belgien und die Niederlande mit den französischen Alpen. Verkaufsstart der Saison 2019-2020 am 12. September 2019.
Mehr zu den Thalys Schnee >

Eurostar Ski 

Eurostar Ski bringt Sie jeden Freitag und Samstag von London und Ashford direkt in den Schnee der französischen Alpen (Val Thorens, Les Ménuires, Courchevel, La Rosière...). Reisezeitraum bis zum 6. April 2019.
Mehr zu den Eurostar Ski >

TGV Lyria

Mit TGV Lyria reisen Sie im von Frankreich in die Schweiz: von Lyon, Dijon, Paris oder den Süden Frankreichs nach Lausanne, Genf oder Interlaken... Buchen Sie Ihre Tickets bis zu 4 Monate im Voraus.
Mehr zu den TGV Lyria >

 

Erleben Sie Österreich und Italien im Winter

Willkommen im Winterwunderland Österreich

Österreich blickt auf eine lange Wintersport Tradition zurück und empfängt Besucher sowohl für entspannte als auch abenteuerliche Winterferien. Sei es hoch oben in den Tiroler Alpen, in den Skitälern in der Nähe Salzburgs oder auf den Hängen Vorarlbergs, hier finden alle Ski- und Wintersportfans Ihr Glück.

Zu Ihrem Winterurlaub sollte aber auch ein Abstecher zu Österreichs Städte zählen, die nie so romantisch als zu dieser Jahreszeit sind: Wien und Salzburg natürlich, aber auch das mittelalterliche Innsbruck, das übrigens in seinem unmittelbaren Umland 9 Skigebiete zählt und somit einen gelungene Mischung an Kultur und Sport bietet.


Österreich, das Winterwunderland

  • Entspannte oder abenteuerliche Winterferien
  • Tiroler Alpen, Skitäler in der Nähe Salzburgs oder die Hänge Vorarlbergs: hier finden alle Ski- und Wintersportfans Ihr Glück
  • Romantische Städte, wie Wien und Salzburg
  • Ideal für kulturelle und sportliche Ferien: das mittelalterliche Innsbruck mit seinen 9 Skigebieten

Entspannte Skiferien in Italien

Ihr Interesse liegt mehr in Spaß und Entspannung als auf Spitzensport-Leistungen? Dann sind Sie in den italienischen Skigebieten genau an der richtigen Stelle. Genießen Sie hier lässige Atmosphäre, köstliches Essen und besten Familienempfang (selbst in den schicksten Hotels und Restaurants). Und nicht zu vergessen: Italien ist ein weitaus günstigeres Ski-Reiseziel als seine Nachbarn!

Italien zählt mehr als 300 Skistationen, von Sizilien und Ski fahren auf dem Ätna, über die Apenninen bis ins nördliche Cervinia, das nur einen Katzensprung vom Schweizer Zermatt entfernt liegt.


Entspannte Skiferien in Italien

  • Mehr bekannt für Spaß und Entspannung als für Spitzensport
  • Lässige Atmosphäre, köstliches Essen und bester Familienempfang
  • Preiswertes Ski-Reiseziel
  • Über 300 Skistationen im ganzen Land: von Sizilien, über die Apenninen bis in die Alpen

Ihre Reise in die Schnee: Zug oder Auto?

Eine Zugreise zu Ihrem Platz an der Schnee hat viele Vorteile. Um nur einige zu nennen:

  • Ihre Reisezeit ist deutlich kürzer als mit dem Auto.
  • Sie haben keine Probleme mit Staus und brauchen keine Mautgebühren zu bezahlen.
  • Genießen Sie den Komfort an Bord des Zuges, strecken Sie Ihre Beine aus oder besuchen Sie das Bordrestaurant.
  • Auch im Zug können Sie ohne Probleme und kostenlos Ihr gesamtes Gepäck mitnehmen: Bis zu zwei Gepäckstücke und ein Handgepäckstück pro Person sind erlaubt.
  • Sie möchten gern Ihr Fahrrad mitnehmen? Auch das ist kein Problem!
  • In der Premium (1. Klasse) an Bord von Thalys Sonne können Sie außerdem ein Frühstück oder Mittagessen zu sich nehmen.
  • Ihre Reisezeit ist deutlich kürzer
  • Keine Probleme mit Staus und keine Mautgebühren.
  • Genießen Sie den Komfort an Bord des Zuges
  • Bis zu zwei Gepäckstücke und ein Handgepäckstück pro Person sind erlaubt.
  • Sie möchten gern Ihre Skier mitnehmen? Auch das ist kein Problem!
  • In der Comfort 1 an Bord von Thalys Sonne können Sie außerdem ein Frühstück oder Mittagessen zu sich nehmen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Zugreisen?

Thalys Schnee

Thalys Schnee
Die saisonalen Thalys Schnee Züge verbinden Belgien, die Niederlande und die französischen Alpen.

Eurostar Ski

London - französische Alpen: direkt mit Eurostar Ski

Eurostar verbindet Großbritannien direkt mit Moûtiers, Aime-La-Plagne und Bourg-Saint-Maurice

TGV Lyria

TGV Lyria verbindet 15 französische Städte mit der Schweiz

Trenitalia

Reisen Sie in Italien von Stadt zu Stadt an Bord der Trenitalia Züge.

ÖBB Nightjet

Die Nightjet Nachtzüge verbinden Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien.

ICE

Die ICE Züge verbinden Deutschland, Belgien, die Niederlande, Österreich und die Schweiz.