+32 70 79 79 79 (0,30€/Min)
+32 70 79 79 79 (0,30€/Min)
+ int. und/oder lok. Gebühr
Mo-Fr: 8-20:00 / Sa-So: 9-16:30

Verwendung von Cookies

Auf der Website werden sogenannte „Cookies“ verwendet, also kleine Dateien, die vom Server einer Website über den Browser vorübergehend oder dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Nutzung der Website zu vereinfachen, zu vervollständigen und zu personalisieren.

Sie können das Speichern von Cookies unterbinden oder gespeicherte Cookies in Ihrem Browser löschen. Dies kann jedoch zu einer eingeschränkten Funktionalität, zu Verzögerungen oder zu Unbrauchbarkeit bestimmter Elemente der Website führen.

Weitere Informationen zu Cookies und wie Sie sie je nach Browser entfernen können, finden Sie auf der Website www.allaboutcookies.org.

Wir setzen folgende Cookies:

 

1. Unbedingt notwendige Cookies

 

Dies sind Cookies, die es Ihnen ermöglichen, die Website anzusehen, die Funktionen auf der Website zu nutzen (z. B. Ihren Einkaufswagen bei einer Bestellung) und auf gesicherte oder registrierte Bereiche zuzugreifen. Wenn die Verwendung dieser Cookies deaktiviert ist, können Sie bestimmte Teile der Website nicht ordnungsgemäß nutzen.

 

2. Funktions-Cookies

 

Dies sind Cookies, die es uns ermöglichen, Ihre Einstellungen und Präferenzen (z. B. Sprachwahl) zu speichern, die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern und Ihnen relevantere Informationen zu zeigen.

 

3. Leistungs-Cookies

 

Dies sind Cookies, deren Zweck es ist, Informationen über die Art und Weise, wie Sie die Website nutzen, wie Informationen über die besuchten Seiten oder die Anzahl der angezeigten Fehlermeldungen, zu erfassen, um die Nutzung der Website zu analysieren und zu optimieren.
Leistungs-Cookies sind auch als Analyse-Cookies bekannt. Es ist möglich, dass die durch die Verwendung dieser Cookies generierten Daten von Dritten erfasst werden. Um der SNCB/NMBS Informationen zur Verbesserung der Website und ihrer Dienstleistungen bereitzustellen, fungieren diese Dritten als Subunternehmer für die SNCB/NMBS. Nachfolgend finden Sie Informationen über diese Dritten und wie sie die mithilfe der Cookies erfassten Informationen verwenden.

Google Analytics

Die Website benutzt Google Analytics. Dieser von Google Inc. („Google“) angebotene Webanalysedienst verwendet Analyse-Cookies. Die mithilfe der Cookies erfassten Daten zur Nutzung der Website durch einen Besucher werden zusammen mit dessen IP-Adresse an Google gesendet und dort gespeichert.
Google kann diese Informationen beispielsweise für folgende Zwecke nutzen:

i. Berichte zur Anzeigentätigkeit für Werbetreibende und Websites, die die Anzeigen hosten, und sicherstellen, dass diese Website-Betreiber bezahlt werden;
ii. Inhaber von Websites und Apps, die Google Analytics verwenden, können nachvollziehen, wie Besucher mit ihren Websites oder Apps interagieren;
iii. Identifizieren und Bekämpfung von Betrug und anderen Sicherheitsrisiken zum Schutz von Benutzern und Partnern;
iv. Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen;
v. Produktverbesserung.

Für alle diese Aktivitäten (mit Ausnahme von Punkt 2) fungiert Google als Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten, sodass die Verarbeitung der über Ihre Nutzung der Website erfassten Daten in seinen Verantwortungsbereich fällt.

Wie können Sie festlegen, welche Informationen an Google gesendet werden?

Hier sind einige Möglichkeiten, um vorzugeben welche Informationen von Ihrem Webbrowser mitgeteilt werden, wenn Sie die Website besuchen:

  • Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics in Ihrem Browser verwendet wird, können Sie das Browser-Add-On für Google Analytics installieren. Weitere Informationen zu Google Analytics und privacy.
  • Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, können Sie abhängig von Ihren Kontoeinstellungen bestimmte Daten anzeigen und bearbeiten, die Google von Ihren besuchten Websites und Apps erfasst.
  • Mit dem Incognito Modus in Chrome können Sie im Web surfen, ohne dass die Webseiten und Daten im Browserverlauf erfasst werden. Cookies werden gelöscht, sobald Sie alle Inkognito-Fenster und -Tabs geschlossen haben. Ihre Lesezeichen und Einstellungen werden so lange gespeichert, bis Sie sie löschen.
  • Mit Anzeigeneinstellungen können Sie festlegen, welche Anzeigen von Google Ihnen im Web angezeigt werden. Sie können ermitteln, wie Anzeigen für Sie ausgewählt werden, die Personalisierung von Anzeigen verhindern und bestimmte Werbetreibende sperren. Weitere Informationen über Werbung.

Firebase Analytics

Für ihre Apps verwendet die SNCB/NMBS Firebase Analytics, ein von Google entwickeltes Analysetool. Dieses Tool erfasst statistische Daten darüber, wie die Benutzer die App verwenden, z. B. welche Funktionen sie verwenden und welche Daten sie eingeben.
Das Tool funktioniert auf Basis der Werbe-ID, die mit dem Android- oder IOS-Betriebssystem Ihres Smartphones oder Tablets verknüpft ist. Diese ID ist nicht mit der Telefonnummer des Smartphones oder an dessen physischen Benutzer gekoppelt. Mit anderen Worten, mithilfe dieser Werbe-ID ist es der SNCB/NMBS unmöglich, Sie zu identifizieren.
In der ersten Phase werden die gesammelten Informationen nur zur Verbesserung der App verwendet.

Möchten Sie Firebase lieber nicht mitteilen, wie Sie die App nutzen?

Dann können Sie Folgendes tun:

  • In den Einstellungen eines iPhones gehen Sie bei „Datenschutz“ auf „Werbung“ (ganz unten). Drücken Sie auf „Ad-ID zurücksetzen“ und setzen Sie die Option „Kein Ad-Tracking“ auf „Ein“.
  • Auf einem Android-Gerät gehen Sie zu „Einstellungen“, dann zu „Google“ und „Anzeigen“. Tippen Sie auf „Ad-ID zurücksetzen“. Dann stellen Sie sicher, dass „Interessenbezogene Anzeigen deaktivieren“ aktiviert ist.

Soziale Netzwerke

Die SNCB/NMBS kann in ihre Website oder in die Apps IT-Anwendungen von Drittanbietern aufnehmen, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte der Website mit anderen zu teilen, diesen mitzuteilen, dass Sie die Website nutzen oder um Ihre Meinung zu bestimmten Inhalten der Website oder der Apps mit anderen zu teilen. Dies gilt insbesondere für die Schaltflächen „Teilen“ und „Gefällt mir“ in sozialen Netzwerken wie „Facebook“, „Twitter“, „LinkedIn“ usw. Soziale Netzwerke, die solche App-Buttons anbieten, können Cookies platzieren und Sie mit Hilfe dieser Schaltfläche identifizieren. Ein soziales Netzwerk kann auch Cookies beim Besuch der SNCB/NMBS-Seite im sozialen Netzwerk platzieren. Die SNCB/NMBS empfiehlt Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke zu lesen, um sich über die Zwecke (einschließlich Werbezwecke), zu denen diese Dienste Ihre Browser-Daten erfassen, zu unterrichten.

 

4. Werbecookies

Diese Cookies nutzen wir dazu, um Ihnen personalisierte und relevantere Werbung anzubieten, um festzustellen, wie oft eine bestimmte Werbung bereits gezeigt wurde, um die Effizienz einer bestimmten Werbekampagne zu berechnen, um Daten über einen früheren Besuch nachzuverfolgen und um diese erfassten Daten betroffenen Drittparteien, beispielsweise Werbetreibenden, mitzuteilen. Sie werden auf der Website verwendet und von Dritten auf Ihrem Gerät platziert, z. B. von mit der SNCB/NMBS verbundenen Unternehmen und Werbetreibenden, die Teil des Werbenetzwerks der Website sind.
Die SNCB/NMBS verwendet die folgenden Werbecookies:

Die Website verwendet Google Remarketing. Dieses Tool platziert Cookies auf Ihrem Gerät, um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Diese Anzeigen berücksichtigen Ihre vorherigen Besuche auf der Website. Unter vorstehendem Punkt (iii) erfahren Sie unter Google Analytics mehr darüber, was Google mit den erfassten Daten tun kann. Weitere Informationen finden Sie unter diesen Link.
Das Google Remarketing-Tool verwendet das Google Display Advertising-Netzwerk.
Sie können diese Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, indem Sie den folgenden Google Link oder den Link von www.youronlinechoice.com aufrufen.

Die Website verwendet auch Facebook Pixel. Dies ist eine für Sie nicht sichtbare Abbildung, die auf den Seiten unserer Website aufgenommen und auf den Servern von Facebook gespeichert wird. Jedes Mal, wenn Sie eine Seite unserer Website öffnen, auf der das Facebook-Pixel enthalten ist, wird dieses Pixel von diesem Facebook-Server auf Ihr Gerät heruntergeladen. Dabei werden Facebook folgende Informationen zur Verfügung gestellt: Ihre IP-Adresse und die spezifischen Merkmale Ihres Geräts (zum Beispiel: Typ, Betriebssystem, spezifische Software und Hardware).
Während wir diese Informationen nicht mit Ihrer Person verknüpfen können, kann Facebook dies tun, wenn Sie auch ein Profil auf Facebook haben. Facebook ist dabei für die Datenverarbeitung verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Facebook zu lesen, um sich über die Zwecke (einschließlich Werbezwecke), zu denen Facebook Ihre Browser-Daten erfasst, zu unterrichten.
Wir erhalten von Facebook nur statistische Informationen, somit nicht Ihre persönlichen Daten.
Wenn Sie bestimmte Anzeigen nicht sehen möchten, können Sie auf Ihrer personalisierten Facebook-Seite Ihre Anzeigenvorgaben anpassen. Über die Einstellungen Ihres mobilen Geräts können Sie außerdem vorgeben, dass die Gerätedaten nicht an Dritte weitergegeben werden können.

Schließlich verwendet die Website Criteo Retargeting-Cookies, mit denen personalisierte Werbung über das Criteo-Werbenetzwerk angezeigt wird (basierend auf Ihren vorherigen Besuchen der Website), unabhängig davon, welches Gerät Sie für Ihre Internetverbindung verwenden (Computer, Tablet oder Smartphone). Durch die Bündelung Ihrer Suchanfragen und Einkäufe auf verschiedenen Websites können die Criteo-Remarketing-Cookies unabhängig vom genutzten Browser einen Nutzer wiedererkennen und identifizieren – auch wenn dieser anonym bleibt. Wie bei allen anderen Cookies können Sie sich von den Criteo-Cookies abmelden, indem Sie die Anweisungen unter www.criteo.com/deactivate-criteo-banners/. In diesem Fall gilt die Abmeldung für alle von Ihnen verwendeten Geräte mit Internetverbindung.