Informationen zum Gebrauch von Cookies

Durch Nutzung der SNCB International Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen zu den von uns benutzten und verwalteten Cookies, bitten wir Sie unsere Cookies Rechtlinie zur Kenntnis zu nehmen.

Gebrauch von Cookies

Durch Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Lesen Sie unsere Cookies Richtlinie für weitere Informationen zu den benutzten Cookies.

OK
Wählen Sie bitte:

Britisches Essen – unsere Lieblingsgerichte

Ein Kurztrip nach London ist die ideale Gelegenheit, um einige der besten britischen Gerichte zu probieren. Seien es Fish & Chips, ein umfangreiches englisches Frühstück am Morgen oder köstliche Scones zum Nachmittagstee – in der Stadt, die niemals schläft, finden Sie garantiert etwas, das Ihren Geschmack trifft.

Britisches Essen

Fish & Chips

Saftiger Fisch in knusprigem, goldbraunem Teig, locker-leichte Friten und Erbsenpüree: Ein perfektes Fish & Chips-Gericht ist einfach unwiderstehlich. Dieses britische Kult-Gericht, das traditionell in einer Zeitungsverpackung serviert wird, findet man in zahlreichen Pubs, Restaurants und Essständen in der ganzen Stadt

Scotch Egg (Schottisches Ei)

Das Schottische Ei – das übrigens nichts mit Schottland zu tun hat – wurde im Jahre 1738 erfunden. Nachdem dieser Snack eine Zeit lang aus der Mode gekommen war, ist er inzwischen wieder total angesagt und steht nun auf der Speisekarte zahlreicher Londoner Gastropubs. Das gekochte Ei wird mit Wurstbrät umhüllt, mit Brotkrumen paniert und anschließend frittiert. Serviert wird es häufig zusammen mit Blattsalat.

Full English Breakfast (englisches Frühstück)

Es gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages ... ein traditionelles englisches Frühstück besteht aus Speck, Eiern, warmen Tomaten, gebratenen Pilzen, Toast oder Brot, Würstchen und gebackenen Bohnen. Wer könnte da widerstehen?


Eton Mess

Wer ein Faible für Süßes hat, sollte sich nicht vom etwas weniger appetitlichen Äußeren abschrecken lassen – diese Mischung aus Erdbeeren, Crème double und Baiser-Bruch ist einfach köstlich! Dieser klassische Sommer-Nachtisch soll in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts am Eton College entstanden sein und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

Shepherd’s Pie

Traditionell mit Lamm- oder Hammelfleisch zubereitet, ist dieser Fleischauflauf mit einer Kruste aus Kartoffelpüree das beste Wohlfühl-Essen an kalten Tagen. Da Varianten mit Ente, Rind usw. ebenfalls weit verbreitet sind, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Scones

Scones sind kleine Gebäckstücke, die oft warm mit Marmelade und Streichrahm zusammen mit einer Kanne Tee serviert werden. Lassen Sie sich Scones nach einem anstrengenden Shopping-Tag in London zum Nachmittagstee schmecken!

Britisches Essen