Die besten Adressen für einen nachhaltigen Kurzurlaub in ValenceValence 100 % nachhaltig

Über das lokale Savoir-faire erkunden Sie ein Reiseziel in der authentischsten Art und Weise. Lassen Sie sich vom Reiseführer zu einem 100 % nachhaltigen Kurzurlaub mitnehmen und begegnen Sie denjenigen, die für den Ruf von Valence sorgen. Neben Gemüsegärtnern, Bauern und Handwerkern mit einzigartigem Savoir-faire lassen wir Sie unsere besten Adressen für Speisen, Shopping und Unterkünfte wissen.
Valence

SHOPPING

Mit einem Abstecher an die „Porte du Midi“ gelangen Sie wahrscheinlich zur Marques Avenue de Romans, wo Sie viele Geschäfte zu Outlet-Preisen finden ... Aber in Valence haben Sie insbesondere die Möglichkeit, viele „Made in France“ Designer zu entdecken, die Sie gerne mit ihren Produkten, Geschichten, Werten und umweltbewussten Sichtweisen bekanntmachen. Die Region zeichnet sich durch Ihre zahlreichen Fertigkeiten in Bezug auf Schuhe und Leder aus, aber auch durch ihr Kunsthandwerk, das Sie beispielsweise jeden Mittwoch und Samstag auf dem Markt für Fertigwaren entdecken können.

Verantwortungsbewusstes Shopping:

  • Begeben Sie sich in die Boutique Éthique: Hier finden Sie Konfektionskleidung, Schuhe, Kosmetik und Accessoires, alles Bio, Fair Trade und lokal.
  • Entdecken Sie die Marke Made in Romans: Schuhe, die gänzlich in der Werkstatt von Romans nach traditioneller Art und mit hochwertigen lokalen Rohstoffen hergestellt werden.
  • Besuchen Sie das L’Artisanoscope. Dabei handelt es sich um ein Ladenatelier, das dem Handwerk gewidmet ist und von einem aus 8 Frauen bestehenden Kollektiv geführt wird: In diesem Laden werden verschiedene Fertigkeiten in den Mittelpunkt gerückt. Hier finden Sie Kreationen, die gänzlich in Heimarbeit, vor Ort oder in Ateliers der Region hergestellt wurden.
Valence

SEHENSWERTES, UNTERNEHMUNGEN

  • Wollen Sie dafür sorgen, dass Ihr Aufenthalt zu einem Moment der Begegnung und des Austauschs wird?
    Wählen Sie eine Besichtigung mit einem „Greeter“. Welche Rolle hat dieser begeisterte Einheimische? Seine Liebe zu seiner Stadt und seiner Region mit Ihnen teilen. Die Themen der Führungen sind vielfältig und vor allem ein Scheingrund für eine Begegnung, eine reiche menschliche Erfahrung und einen kulturellen Austausch, die stets die Grundlage der Verabredung darstellen. PS: es ist kostenlos ;-). Informationen und Anmeldung über Greeters Valence.
  • Aufenthalt auf dem Bauernhof
    Verbringen Sie einen Tag auf dem Bauernhof Clos Fougère. Denn dies gefällt stets den Kleinen (und Großen!). Dieser Familienbetrieb baut mehr als 25 verschiedene Arten von Obst, Gemüse, Weinreben und Kräutern an (teilweise als ökologischer Landbau). Sie können den Hof auf einem Traktor mit Anhänger besichtigen, das Obst und Gemüse vor Ort Kosten und sich über die entsprechenden Anbaumethoden austauschen. Das Landgut bietet auch Animationen, Kurse und Workshops für Kinder und Erwachsene an. Für diejenigen, die die Erfahrung bis ins letzte Detail erleben wollen, vermietet der Bauernhof auch Ferienunterkünfte.
  • Valence, umgeben von Natur
    Mit Bergen und Wasserstellen haben Sie eine Auswahl an unzähligen Aktivitäten. Dazu gehören Mountainbike-Fahrten für die sportlichsten sowie Fahrradtouren mit der Familie. Entdecken Sie für die zweite Option die ViaRhôna. Dabei handelt es sich um einen ausgebauten Radweg (der auch von Fußgängern genutzt werden kann), der den Genfer See in Genf mit den Stränden des Mittelmeers verbindet. Wählen Sie die Etappe „Valence/La Voulte-sur-Rhône à Le Pouzin“ (ca. 33 km), um die umliegende Natur entlang der Rhône zu entdecken.
Valence

BON APPÉTIT !

  • Die Märkte, ideal für lokale und saisonale Speisen

    Um in Valence lokal und saisonal zu essen, begibt man sich am besten auf die in der Region zahlreichen Märkte. Bummeln Sie beispielsweise über den Markt lokaler Erzeuger (jeden Dienstag auf dem Place Saint-Jean) und begegnen Sie den Viehzüchtern, Gartenbauern und Erzeugern der Region, die einen nachhaltigen oder ökologischen Landbau betreiben. Wollen Sie noch mehr? Entdecken Sie die Top 10 der Märkte, die einen Besuch wert sind.

  • Jeden Sonntag auf dem Bauernmarkt Treffpunkt im Saloon de Jean-Louis
    Begegnen Sie lokalen Erzeugern, kaufen Sie Produkte mit kurzen Transportwegen, machen Sie ein Picknick vor Ort ... und genießen Sie einfach diesen einladenden Ort. Ein kleines Extra gefällig? Das Brunch-Menü für 25 € mit Produkten der Marktstände.
Valence

GUTE NACHT

In der Region gibt es zahlreiche Ferienunterkünfte und Gästezimmer, die bestens dafür geeignet sind, Einheimischen zu begegnen und ihren wertvollen Ratschlägen zu lauschen.

Falls Sie aber einen erholsameren Aufenthalt verbringen möchten, haben wir das Richtige für Sie: im Bois de l’Utopie können Sie die Natur neu entdecken. Auf diesem 2 Hektar großen Waldgrundstück befinden sich versteckte Hütten, die manchmal an Bäumen befestigt wurden. Dabei wurde stets die Naturverträglichkeit beachtet. Ein idealer Ort, um sich Zeit zu nehmen und in besonnener Art und Weise an der Umgebung zu erfreuen. Das Projekt La Cachette de l'Écureuil (das Eichhörnchenversteck) zielt beispielsweise darauf ab, den Bois de l'Utopie in das lokale Leben einzubeziehen: Animation von Aktivitäten rund um die Natur (Permakulturgarten), Ökologie und Kreativität. Darüber hinaus findet im Bois de l’Utopie jeden ersten Freitag im Monat (April bis Oktober) ein Bauernmarkt statt.

Reisen Sie nach Valence mit dem Zug

Der Bahnhof Valence TGV ist einfach zu erreichen, dank TGV INOUI Zugverbindungen.